Veranstaltungen

 

 

WIR SIND UNTERWEGS! Aktuelles bitte unter www.welsin.tv

VERANSTALTUNGEN


Wels ist mit dem 800-Jahr-Jubiläum und der Jubiläumsfeier Ende März im Stadttheater Greif gestartet. Zahlreiche Veranstaltungen werden mit dem Jubiläum verknüpft.

Wichtig für Wels ist aber auch die Messe Wels, die nach dem Welser Volksfestes und der Blumenmesse zur aktuell besonders wichtige Energiesparmesse einladen konnte.

Auf Wunsch der Branche übersiedelte die Fachmesse intertool von Wien nach Wels. Von 26. Mai an lädt die Messe Wels wieder zur beliebten PFERD Wels mit vier Show-Terminen. 

In der Osterwoche machte die Kultur Ferien. Jetzt geht es wieder bunt weiter, ein Höhepunkt für den Besuch in der Innenstadt bot am 6. Mai die Shopping-Night. Es folgte die Nacht der Forschung am 20. Mai. Bereits am kommenden Mittwoch wird zur Nacht der Chöre (25. Mai) in die Innenstadt eingeladen. Leider bietet Wels noch immer keine Veranstaltungs-App zur Info-Hilfe an.

Dazu die Aufzählung von herausragenden Ereignissen 2022 im Überblick. 


Aktuelle TERMIN-TIPPS:

+ Kulturprogramm Oktogon: Sonder-Veranstaltungen

+ Sonderausstellung 'Wels 800 -Geschichte einer Stadt'  

+ Nacht der Chöre am 25. Mai in der Welser Innenstadt

+ Messe PFERD Wels: Do bis So, 26. bis 29. Mai, mit Showabenden

+ Kiwanis OpenAir am 10. und 12. Juni, Minoritenplatz

+ Junioren-Europacup im Triathlon 11. Juni, Innenstadt/Messegelände

+ Wels City Beach ab 1. Juli auf dem autofreien Stadtplatz

+ Welser Stadtfest: Fr/Sa, 24.+25. Juni, in der Innenstadt

+ 5. MusikfestiWels: Fr/Sa, 1.+2. Juli, mit DIE SEER und LEMO

+ Welser Bezirksmusikfest am 9. Juli, Innenstadt/Messegelände

+ KONZERT Melissa Naschenweng am Mo, 18. Juli, Messehalle 20

+ KONZERT Roland Kaiser am Di, 19. Juli, Messehalle 20

+ Innenstadt-Radkriterium am Mi, 27. Juli, Innenstadt

+ Sommer-Schnäppchenmarkt Sa, 6. August, Innenstadt

+ Shopping Night am Fr, 9. September in der Innenstadt

+ trodat/trotec-Businessrun am Do, 15. September

+ Genussfestival am Fr, 16. September in der Innenstadt

+ Messe-Premiere 'gesund & wellness': 23. bis 25. September 


SAMSTAG, 21. MAI

Wochenmarkt Zentralmarkt. Heute Samstag 6.00 bis 12.30 h, Hamerlingstraße. 

Wochenmarkt Vogelweide. Heute Samstag 6.00 bis 12.30 h, Vogelweiderplatz.

PARTY. 30 Jahre Beethosens. 20.00 h, Alter Schlachthof, Dragonerstrasße 22  (V.:  kv alter schl8hof). Eintritt:  15 Euro. Vvk.: Hermanns, Café Strassmair, Moden Neugebauer, kupfticket.at

Wahnsinn! Die Beethosens sind 30! Die momentan dienstälteste Welser Band wird zu diesem Anlass wieder ein unterhaltsames Programm abliefern. In der Schatzkiste der Neuen Deutschen Welle der 1980er und des Austropop und -rock aus eben dieser Zeit sind immer wieder neue (und natürlich auch alte) Juwelen zu finden. Bekannte und fast vergessene Songs kommen mit unverwechselbarer Stimme und fettem Gitarrensound daher, gespielt wie immer mit viel Selbstironie und Spaß.

30 Jahre Beehosens und noch immer: Markus Kienberger & Michael Springer & Sylvia Lehner & Hipi Hiptmaier & Herbert Penninger

WELIOS, das einzigartige Mitmach-Museum mit der Dauerausstellung Energie, am Baumeisterplatz oder in der Infoecke. Sonderausstellung "Unter den Wolken - von Wetter und Klima". Das Haus hat wieder die gewohnten Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Di+Mi 9.00 bis 13.00 h, Do+Fr 9.00 bis 16.00 h, Sa+So 10.00 bis 17.00 h. Welios-Platz 1. Tel. (07242) 908200, Web-Info: www.welios.at

Restaurant im WELIOS. dean&david, Weliosplatz 1. Geöffnet täglich von Mittwoch bis Sonntag jeweils 10.00 bis 19.00 Uhr. Mo+Di geschlossen! Lieferservice& Catering, bitte anrufen! Tel. +43 6776 411 7688, Mail: wels.messe@deananddavid.com, Web: https://deananddavid.com/wels-weliosplatz/

TIERPARK. Täglich von 7.00 bis 20.00 h (Sommerzeit!) geöffnet, Stadtpark 1. Eintritt frei! Web: www.wels.at/tiergarten

WELLDORADO. Hallenbad und Sauna, MO bis FR von 9:00 bis 21:00 h, SA/SO/Feiertag von 9:00 bis 20:00 h. Rosenauerstraße 70. Info-Tel. 235-6900. Ab 1. Mai Eröffnung der Freibadsaison (bei entsprechender Witterung). Info: www.wels.at/welldorado
STAR MOVIE, Waidhausenstraße 26. Tel. (07242) 22100. Tägliches Kino-Programm siehe Web (www.starmovie.at/star-movie-wels). Geöffnet OX-Gastronomie täglich ab 11.00 bis 0.00 Uhr, Hendrix Mi bis So ab 17.00 h, Tel. (07242) 225777 (www.ox-wels.at)
PROGRAMMKINO,
Pollheimerstraße 17. Tel. (07242) 26703 (von 15.30 bis 21.00 h). Detailprogramm:
www.programmkinowels.at
STADTMUSEUM Burg, Burggasse 13.(DI bis FR 10.00 - 17.00 h, SA 14.00 - 17.00 h, SO/Feiertag 10.00 - 16.00 h/MO auch an Feiertagen geschlossen!). Bis 30. Oktober
Sonderausstellung „Wels 800 – Geschichte einer Stadt“. Buchungen von Führungen und Vermittlungsprogrammen sind unter Tel. +43 7242 235 7350 oder per E-Mail unter m@wels.gv.at möglich. Web-Info: wels.at/800jahre  

Der Rundgang ist reich an Höhepunkten: Neben der Urkunde aus dem Stift Lambach mit der ersten Nennung als Stadt sind das 300 weitere Archivalien aus dem Stadtarchiv, die Darstellung des ersten Bürgermeisters Hieronymus Huebmer, Originalfresken aus der Spitalskapelle und einem Stadtplatzhaus um 1500, die erste Volkstanzdarstellung Österreichs sowie – wie oben bereits erwähnt – die Zunftgegenstände, das 360 Grad-Rundpanorama von 1851, die begehbare Flugaufnahme von 1962 mit markanten Objekten der Gegenwart, die historischen Filmaufnahmen sowie die historischen Fotos vom Markt- und Volksfestgeschehen.

Sonderausstellung in den Burgmuseen

Eine Ausstellung - drei Standorte:

+ Stadtmuseum Burg: Von der Stadtwerdung zur Zukunft von Wels.

+ Stadtmuseum Minoriten: Die Stadt zur Zeit der Römer.

+ Stadtmuseum Schießerhof: Krisen und Katastrophen

800 wechselvolle Jahre sind seit der Nennung von Wels als Stadt vergangen. Ausgehend von den Sammlungen der Welser Stadtmuseen zeigt die Sonderausstellung das Werden einer Stadt, die sowohl Epochen des Wohlstandes, aber auch Zeiten tiefgreifender Verluste erlebte.

Zahlreiche Objekte, Modelle und mediale Einrichtungen geben einen Überblick über das Werden der Stadt. Von ihren Ursprüngen im Mittelalter, über die großen Veränderungen des 19. Jahrhunderts bis hin zu ihrer heutigen Ausdehnung. Die Geschichte von Wels ist vor allem die Geschichte von unzähligen Menschen, die die Stadt zu dem gemacht haben, was sie heute ist.

Generationen von Frauen und Männern haben mit ihrem Erfindergeist und Ehrgeiz, ihrem Mut, ihren Träumen und Erwartungen die Geschichte dieser Stadt geprägt.

Dauer der Ausstellung 13. Mai bis 30. Oktober 2022.

STADTMUSEUM Minoriten, Minoritenplatz 4 (DI bis FR 10.00 - 17.00 h, SA 14.00 - 17.00 h, SO/Feiertag 10.00 - 16.00 h/MO auch an Feiertagen geschlossen!). Sammlung Archäologie (Urgeschichte, Römerzeit) im ehem. Minoriten-Kloster. Die Dauerausstellung im archäologischen Museum ist für das Jubiläumsjahr mit Infos und Objekten zur Funktion und Bedeutung als römische Stadt bis 30. Oktober ergänzt. Das städtische Leben in der Römerzeit wird dadurch für die Besucher erlebbar. Voranmeldungen für die museumspädagogischen Programme und Führungen (letztere werden auch außerhalb der Öffnungszeiten angeboten) bleiben per E-Mail unter m@wels.gv.at oder unter Tel. (07242) 235 7350 möglich. Nähere Infos unter wels.at/800jahre

Zoo & Aquazoo Schmiding. Täglich (!) 9.00 bis 17.30 h (letzter Einlass 16.00 h), Aquazoo bis 17.00 h (letzter Einlass 16.00 h). Krenglbach, Schmidinger Straße 5. Info-Tel. 07249/26272, Web-Info: www.zooschmiding.at
Evolutionsmuseum Schmiding. Täglich (!) 9.00 bis 17.00 h. Krenglbach, Krenglbacherstr. 75 (Zugang über Zoo). Info-Tel. 07249/26272-15, Web-Info:
 www.evolutionsmuseum.at


Weiterhin Abhol- und Lieferservice! 

Gastronomen in der Region Wels bieten weiterhin ein Abhol- und Lieferservice  an. Dies besondern auch für die Nicht-Geimpften, die weiterhin Einschränkungen haben. Dank des Tourismusverbandes Wels gibt es eine aktuelle Take-away-Liste unter www.wels.at/takeaway    


VORVORSCHAU - VORVORSCHAU - VORVORSCHAU- VORVORSCHAU


SONNTAG, 22. MAI

KINDERTHEATER. „Quacki, der kleine freche Frosch“, lustige Klanggeschichte zum Mitmachen. 16.00 h, Theater Kornspeicher, Freiung 15. Eintritt: 7 Euro. Tel.: +436645131911. Info und Karten: www.kornspeicher.at/kartenbestellung/

Elisabeth „Lisa“ Wagner erzählt die fantasievolle und lustige Klanggeschichte „Quacki, der kleine freche Frosch“ aus ihrem gleichnamigen Buch und lädt zum Mitmachen ein! Es wird dabei auch das Verständnis für Musik und musikalische Rhythmen geweckt.

Kinder lieben Märchen und Geschichten. Sie identifizieren sich mit den Gestalten, leben ihren Hang zu Magie und „fremden Welten“ aus und sind gefesselt von den menschlichen Konflikten in den alten Geschichten. Aber Märchen fördern auch aktiv. Kinder können Sozialverhalten, Selbstbewusstsein und Kreativität aus den fantastischen Geschichten lernen und die kindliche Phantasie und Vorstellungskraft wird gestärkt.

FUSSBALL. 1. Klasse Mitte-West Blaue Elf Wels - Eberschwang (17.00 h, Askö-Platz, Pernauerstraße). ESV Wels - Kalham (17.00 h, ESV-Platz, Flugplatzstraße). 2. Klasse Mitte FCW Juniors - Oftering (17.00 h, Huber-Arena). 


WELSER MESSEKALENDER 2022
Alle aktuellen Termine, Web: www.messe-wels.at

26. bis 29. Mai: Pferd Wels mit vier Showterminen.

NACHT DER PFERDE, 26. – 29. Mai 2022

Beginn: Do & Fr 19.00 Uhr, Sa 19.30 Uhr, So 10.30 Uhr

Einlass: 30 Min vor Beginn (außer Sonntag), freie Platzwahl

Tipp: An einem VIP-Tisch sitzen Sie in der ersten Reihe und erleben die Shownummern hautnah!

Show-Karten und VIP-Tische erhältlich auf www.pferd-wels.at

8. bis 10. Juni: ‚integra‘, Messe für Pflege, Therapie, Betreuung und Reha.  

18. bis 19. Juni: Austria Comic Con, Popkultur, Messehalle 21.

29.+30. Juni: Kommunalmesse, Wirtschaftsschau der Gemeinden (Halle 20).

2. bis 4. September: Welser Volksfest (Probebeleuchtung 1.9.) 

3. bis 4. September: Oldtimer Herbst Messe - Young- und Oldtimer

9. bis 11. September: 3Fach-Messe Kreativ, Kuchen und Kaffee-Welt, Messehalle 21.

23. bsi 25. September: 1. gesund & wellness Wels, Messehalle 21.  

22. bis 24. September: ‚retter‘, die Leitmesse für Einsatzorganisatoren.

5. bis 8. Oktober: Messe Jugend & Beruf, Massehallen 20+21.

19. bis 23. Oktober: Caravan Salon Austria, Messegelände West.

23. bis 26. November: ‚agraria‘, Fachmesse für Landwirtschaft.

Neuer Termin: 9. bis 11. Februar 2024: ‚moto-austria‘, Motorrad- und Rollermesse.

Bitte beachten: Da noch immer keine klaren Bestimmungen vorliegen, wurde diese

Spezialmesse gleich auf 2024 (!) verschoben!
Neuer Termin 11. bis 13. März 2023: Dreifachmesse Fishing Festival, Bike Festival Austria und Bogensportmesse.


Kirchen in Wels

Stadtpfarre, Pfarrgasse 27. Tel. 47482; Web-Info: www.dioezese-linz.at/stadtpfarre-wels  

Pfarre Herz Jesu, Neustadt, Flotzingerplatz 22: Tel. 46768; Web-Info: www.dioezese-linz.at/pfarre/4464

Pfarre Hl. Familie, Vogelweide, Johann-Strauß-Straße 20: Tel. 46581; Web-Info: 

www.wels-heilige-familie.at

Pfarre St. Stephan, Lichtenegg, Königsederstraße 20. Tel. 46359; Web-Info: www.zeltkirche.at

Pfarre St. Josef, Pernau, Haidlweg 58, Tel. 43306; Web-Info: www.dioezese-linz.at/wels-stjosef

Pfarre St. Franziskus, Laahen, St. Franziskus-Straße 1, Tel. 64866; Web-Info:

www.stfranziskus.at

Pfarre Thalheim. Info-Tel. 44680; Web-Info: www.pfarre-thalheim.at


Die weiteren MUSEEN + GALERIEN IN WELS

Galerie der Stadt im Medienkulturhaus, Pollheimerstr. 17 (1. Stock). Geöffnet: DI bis FR jeweils 14.00 - 18.00 h (und nach Vereinbarung), Mo+Di geschlossen. Infos: Tel. 207030.

Kaiserpanorama, Pollheimerstraße 17 (nur jeden Freitag 15.00 - 19.00 h offen) mit wechselndem Programm. Bei Voranmeldung auch zu anderen Zeiten (Tel. 235-7350). Web-Info: www.galeriederstadtwels.at 


Galerie DIE FORUM, Stadtplatz 8 / Eingang Traungasse (Mi - Fr 16.00 bis 19.00 h, Sa 10.00 bis 12.00 h). Tel. (07242) 29124. Web-Info: www.galerie-forum.at


Galerie Warum, Burggasse 5 (Sa 10.00 - 12.00 h sowie nach tel. Vereinbarung). Infos: Tel. (07242) 64765. Web-Info: www.warum-kunst-raum.at  


Galerie Nöttling, Anzengruberstraße 6 bis 10 (Mo bis Fr 9.00 - 18.00 h durchgehend). Infos: (07242) 35136-0 Web-Info: www.noefa.at  


Galerie Marschner, Schmidtgasse 1/2. Stock (Mo bis Fr 9.00 - 13.00 h, Sa 9.00 - 14.00 h), Info-Tel. 0664-143506-0), Web-Info: www.galerie-marschner.at  


Galeriehaus Wels, Maria Theresia Straße 41 (Mo bis Fr 9.00 - 18.00 h, Sa 9.00 - 14.00 h). Infos: Tel. 0676-4016252, Web-Info: http://www.galeriehaus.at


Wimmer Medien Galerie, Stadtplatz 41/3. Stock (Mo bis Do 8.00 - 12.00, 14.00 - 16.45 h, Fr 8.00 - 12.00 h). Tel.-Info 0664-750 571 11


AAGalerie, Hafergasse 3 (Mo bis Fr 9.00 bis 18.00 h). Kunstverein AAgalerie, Tel. 0676-3000470 oder (07242) 73731. Web-Info: www.aa-galerie.at  


Puppenträume Privatmuseum, Heiderosenstr. 58 (Di bis Fr: 10.00 - 18.00 h, Sa: 10.00 - 14.00 h oder nach tel. Vereinbarung, Tel.: 71393).

Seit ihrer Kindheit ist Monika Parzer eine liebevolle Puppenmutter. Ihre Sammlung besteht aus neuzeitlichen Puppenkindern. Verkaufsshop: Puppen, Bären, Puppenhäuser, Möbel und Puppenwägen. 


BAHNZEIT - das Pferdeeisenbahnmuseum der Südstrecke, Maxlhaid 9 (Mo bis Fr 9.00 - 19.00 h). Für Führungen oder Öffnung am Wochenende: Tel. 07242-46716.

Die Dauerausstellung stellt die Geschichte des historischen Schienennetzes mit 1106 mm Spurweite südlich der Donau dar, insbesondere auch die Revitalisierungsbemühungen seit 1995. Homepage: http://www.bahnzeit.at  


Dragonermuseum in der Alpenjägerkaserne, Dragonerstr. 44/Westhof (Besichtigung nach tel. Vereinbarung unter Tel. 0699/11763937). Eintritt frei!

Ausstellungsgegenstände sind Uniformen und Details, die in der K.u.K.-Zeit mit den Dragonern in Wels zu tun hatten. Eine Vitrine ist auch den Ulanen gewidmet, die in Wels stationiert waren.


Thalheim. Museum Angerlehner, Ascheterstraße 54. Öffnungszeiten und Sondertermine auf Rückfrage. Info-Tel. (07242) 224422-15, Web-Info: www.museum-angerlehner.at     


MÄRKTE IN WELS

Stadtmarkt. Jeden Freitag von 8.00 bis 13.00 h, Kaiser-Josef-Platz.

Bauernmarkt. Jeden Freitag von 13.00 bis 17.00 h, Grillpavillon neben der Landwirtschaftskammer im Messegelände, Rennbahnstraße 15.

Wochenmarkt Zentralmarkt. Jeden Mittwoch und Samstag 6.00 bis 12.30 h, Hamerlingstraße. 

Wochenmarkt Vogelweide. Jeden Mittwoch und Samstag 6.00 bis 12.30 h, Vogelweiderplatz.